Startseite | Online-Bestellen | Versandkosten | AGB | Wissenwertes | Aktuelles | Impressum | Sitemap

 

Straußenfedern-natur

Straußenfedern-gefärbt

Straußenfedern

Straußenfeder-Staubwedel

Federboa

Federhandtaschen

Federfächer

Straußeneier

Straußenei-natur

Straußenei-graviert

Schmuckeier

Straußenleder-Geldbörsen

Straußenleder-Handtasche

Straußeneileuchten

Straußenei-Tischleuchten

Straußenei-Hängeleuchten

Straußenei-Designschmuck

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLGEMEINGE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen AVIARIUM alles vom Strauß Steffen Sendowski (nachfolgend AVIARIUM genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Abweichende Bedingungen des Bestellers müssen zur ihrer Gültigkeit durch AVIARIUM ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

2. Widerruf

Sofern Sie als Verbraucher handeln, haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

AVIARIUM alles vom Strauß

Steffen Sendowski

Wittenberger Straße 17

16515 Oranienburg

E-Mail-Adresse: bestellung@aviarium.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschlussgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

 - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

3. Rücksendung bei beschädigter Ware

Sollte die Ware trotz aller Sorgfalt Beschädigungen aufweisen, hat der Besteller dies AVIARIUM unverzüglich anzuzeigen. Beschädigungen an der Versandverpackung sind direkt gegenüber dem Spediteur anzuzeigen.

Der Besteller verpflichtet sich, die Ware nicht unfrei zurückzuschicken. Die entstandenen Rücksendekosten werden dem Besteller umgehend zurückerstattet bzw. die Rücksendekosten können -soweit die Bezahlung noch nicht erfolgt ist- mit dem Rechnungsbetrag verrechnet werden.

Die Erstattung erfolgt dabei gemäß den Tarifen der Deutschen Post AG. Sonderkosten wie z.B. Express- und Sperrgutzuschläge können nicht erstattet werden. Bei Wahl eines anderen Spediteurs, oder einer anderen teueren Versandart übernimmt AVIARIUM die Rücksendekosten lediglich in Höhe der Kosten, die für ein Standardpaket bei der Deutschen Post AG entstanden wären.

4. Preise und Versandgebühren

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Für Porto und Verpackung berechnen wir Kosten je nach Aufwand. Die genaue Höhe ist jeweils im Angebot vermerkt. Sollten Sie bei uns mehrere Artikel innerhalb von 1 Woche ersteigern, fassen wir -soweit möglich- den Versand dieser Artikel zusammen. Die hierdurch entstehende Kosteneinsparung geben wir direkt an Sie weiter. Die Versandkosten ergeben sich entsprechend unserer Versandkostentabelle.

5. Kaufvertrag und Liefervorbehalt

Alle bei eBay angebotenen Artikel sind lagermäßig vorrätig. Solle ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, ist AVIARIUM berechtigt, sich von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. AVIARIUM verpflichtet sich gleichzeitig, den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen zu erstatten.

6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Gutschrift des Rechnungsbetrages auf dem Konto von AVIARIUM ausschließlich -soweit nicht anders angegeben- innerhalb von Deutschland.

7. Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Die Fälligkeit der Rechnung tritt 5 Tage nach Erhalt der Bestellbestätigung (Zahlungsinformation) ein.

Sollte der Besteller mit seinen Zahlungen in Verzug geraten ist AVIARIUM berechtigt, die gesetzlichen Verzugszinsen und Mahngebühren in Höhe von 5,00 Euro in Rechnung zu stellen.

8. Gewährleistung

AVIARIUM gewährleistet, dass die Produkte frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Die Gewährleistung beträgt –ohne Rücksicht auf die Betriebsdauer- 24 Monate.

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, sind diese vom Besteller sofort gegenüber AVIARIUM zu reklamieren.

Bei sämtlichen angebotenen Waren handelt es sich um Naturprodukte, die in Größe, Form, Farbe und Struktur unterschiedlich ausfallen können. Federprodukte sind gegen Schädlingsbefall -gefärbte Federn gegen Nässe zu schützen. Für Wasser- und Lichtechtheit wird keine Gewährleistung übernommen.

Ausgenommen hiervon sind elektrische Verschleißteile. Gratis beigelegte Leuchtmittel sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Die Gewährleistung setzt voraus, dass die Ware sachgemäß verwendet wird.

Bei sämtlichen Leuchten handelt es sich um Innenraumleuchten für Betriebsspannungen von 220 V oder 230 V, 50 Hz und Umgebungstemperaturen von max. 25 °C.

Werden Betriebs- und Bedienungsanweisungen nicht befolgt, ohne die Zustimmung von AVIARIUM Nachbesserungen, Veränderungen oder Bearbeitungen an der gelieferten Ware vorgenommen, so entfällt jede Gewährleistung.

9. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von AVIARIUM unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von AVIARIUM.

11. Datenschutz

AVIARIUM weiß daraufhin, dass die personenbezogenen Daten des Bestellers zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet werden.

12. Gerichtsstand

Für diese Geschäftsbeziehungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Besteller und AVIARIUM gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit gesetzlich zulässig, jedoch insbesondere wenn der Besteller keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat, ist Oranienburg ausschließlich Gerichtsstand.

Irrtum und Änderung bleiben für alle Angaben in unseren Verkaufsunterlagen vorbehalten.

Berlin, 09.09.2014

AVIARIUM alles vom Strauß

Steffen Sendowski

 

 

 

 

 

 AGB drucken

(öffnet pdf-Datei)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben